Flachtank zur Nutzung von Regenwasser für Haus und Garten.

Bei uns finden Sie die Flachtank Zisterne von REGENTA wie auch den Flachtank der Marke REWATEC von 800 Liter bis 7500 Liter zum Speichern von Regenwasser. Beide Flachtank Zisternen sind sehr gut für den Garten mit wenig Platz geeignet, da sie beim Ausheben der Baugrube nur eine geringe Tiefe benötigen. Durch den Einsatz von hochwertigem Kunststoff ist der Flachtank zudem sehr leicht, was einen einfachen Einbau ermöglicht.
Dank dieser Eigenschaften wird der Flachtank sehr gerne von unseren Kunden gekauft und im Garten für die Nutzung von Regenwasser eingesetzt.

Die Flachtank Zisternen von REWATEC und REGENTA sind bereits bestens auf die Nutzung von Regenwasser im Haus und im Garten abgestimmt.

Jeder Zisterne von REWATEC oder REGENTA ist ab Werk begehbar. Mit dem passenden Zubehör können Sie den Flachtank aber auch so umrüsten, dass dieser PKW befahrbar wird. Wir bieten Ihnen daher je nach Wunsch den Flachtank auch direkt mit Zubehör als Komplett-Set an. So können Sie ganz einfach den richtigen Flachtank für Ihre Bedürfnisse wählen.
Die Flachtanks F-Line von REWATEC bietet zudem noch weitere Vorteile. Bei diesen Flachtanks können Sie dank einer speziellen Aussparung an der Unterseite, die Tauchpumpe an der tiefsten Stelle platzieren. So können Sie das restliche Regenwasser auch nutzen! Der Hersteller gibt auf den REWATEC F-Line sogar eine Garantie von 25 Jahren.
Wenn Sie noch weitere Fragen zu Zisterne Flachtank haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir überzeugen seit vielen Jahren mit dem nötigen Knowhow rund um das Thema Regenwassernutzung und freuen uns, Sie kompetent beraten zu dürfen.

Die häufig gestellten Fragen und die Antworten zum Thema Flachtank.

Was ist ein Flachtank?

Bei Flachtanks handelt es sich um eine flache Zisterne aus Kunststoff, die zum Speichern von Regenwasser eingesetzt wird. Der Vorteil des Flachtanks sind seine Maße. Dank der geringen Tiefe kann der Flachtank in nahezu jeden Garten platziert werden.


Wer baut einen Flachtank ein?

Da ein Flachtank sehr kompakt und leicht ist wird er von vielen Bauherren meist selbst oder zu zweit in den Garten eingelassen. Sogar der nachträgliche Einbau im Garten ist bei einem Flachtank kein Problem. Da eine Zisterne dieser Art nur eine kleine Baugrube benötigt, ist in der Regel auch kein Bagger nötig. Sollten Sie sich den Einbau dennoch nicht zutrauen, sind Handwerker aus dem Tiefbau wie auch Landschaftsgärtner eine gute Wahl.


Flachtank wie tief eingraben?

Aufgrund der flachen Bauweise ist die Einbautiefe eines Flachtanks im Vergleich zu anderen Zisternen sehr gering. Worauf Sie achten sollten ist die Frostgrenze, die in Deutschland bei rund 80 cm Tiefe liegt. Zudem sollte neben der Höhe des Flachtanks noch eine kleine Pufferzone rund um den Tank eingeplant werden, damit dieser noch gut verschüttet werden kann.


Flachtank welche Größe?

Wie groß ihr Flachtank sein muss, hängt davon ab, ob Sie mit diesem nur Ihren Garten bewässern möchten oder ob das Regenwasser auch Teile der Haustechnik wie die Waschmaschine oder die WC Spülung übernehmen soll. Für die Berechnung der Größe spielen die Dachfläche ihres Hauses und die Anzahl an Personen eine wichtige Rolle. Mit dem Produktfilter können Sie sich in unserem Shop genau die Flachtanks anzeigen lassen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.