Regensammler

Um das Regenwasser optimal in Ihre Regentonne bzw. Regenwassertonne zu leiten empfehlen wir Ihnen einen unserer Regensammler zu nutzen.

Manche davon werden auch als Fallrohrfilter bezeichnet, da sie das Regenwasser vom anfallenden Schmutz befreien, bevor dieses in Richtung der Regentonne geleitet wird. Alle unsere Regensammler besitzen einen so genannten Überlaufstop, welcher bei richtiger Installation (siehe Einbauanleitung) das Überlaufen der Regentonne verhindert. So wird bei maximalem Füllstand der Regenwassertonne das restliche Regenwasser im Fallrohr weiter in Richtung Kanalisation geleitet. Durch das UV- und witterungsbeständige Material können die Regensammler ganzjährig am Fallrohr montiert bleiben.

Regensammler mit Überlaufstopp

Der Überlaufstopp eines Regensammler verhindert das Überlaufen der Regentonne. Der Regensammler wird so im Fallrohr installiert das er bei maximaler Füllhöhe der Regentonne das Wasser in das Fallrohr zurück leitet. Voraussetzung dafür ist, dass der Regensammler unter der Überlaufkante der Regentonne liegt.

 

Funktionsweise eines Regensammler

 

Der Regensammler fängt das Wasser, das an der Innenwandung eines Fallrohrs runter fließt ab. Andere Regensammler wie der Inox arbeiten mit einer Siebpatrone die quer durch das Fallrohr läuft und hierdurch eine extrem hohe Wasserausbeute hat.

Infotelefon: +49 (0) 9349 92 91 90

Die Top-Marken von Zisterne.info

Nach oben