Die Abwassersammelgrube für das Sammeln von Abwasser aus dem Haus
ohne Anschluss an den Kanal.

Eine Abwassersammelgrube eignet sich für jede Art von Grundstück, die keinen Anschluss an den Kanal besitzt oder wo nur wenig Abwasser anfällt. Jedoch darf nicht jeder beliebige Tank für das Sammeln von Abwasser verwendet werden. Eine Sammelgrube für Abwasser muss eine Zulassung von dem DIBT oder einen Vermerk des Herstellers besitzen. Jede Abwassersammelgrube, die Sie bei uns im Shop erwerben können, erfüllt all diese Kriterien. Welche Art von Fäkalientank für Abwasser Sie bei sich vor Ort verbauen dürfen, müssen Sie vorab mit dem zuständigen Amt abklären.

Bei uns finden Sie die Abwassersammelgrube in sehr vielen Größen.

Wir führen die Abwassersammelgrube von 800 Liter bis hin zu 15.000 Liter. Da jeder Fäkalientank in unserem Shop aus Kunststoff (PE) besteht, sind die Tanks sehr resistent gegen alle giftigen Stoffe im Abwasser. Zudem wird die Abwassersammelgrube aus PE an einem Stück hergestellt. Das heißt, die Abwassersammelgrube kommt ohne Nähte oder Fugen aus und ist somit zu 100 % dicht. Darüber hinaus wird jeder Fäkalientank im Shop laufend auf Statik und Dichtheit geprüft.

Ein Fäkalientank kommt ganz ohne teures Zubehör aus und auch die Lieferung jeder Abwassersammelgrube ist für Sie stets kostenlos.

Die häufig gestellten Fragen und die Antworten zum Thema Abwassersammelgrube.

Abwassersammelgrube wie groß?

Bei der Größe der Abwassersammelgrube gehen wir von zwei Szenarien aus. Einmal die Verwendung für den Kleingarten oder das Wochenendhaus, hier wird im Schnitt mit einem benötigten Volumen von 250 Liter bis 1000 Liter je Person und Entleerung gerechnet. Oder von einem stets bewohnten Einfamilienhaus hier müssen Sie mit 1500 Liter bis 2000 Liter je Person und Entleerung für die Abwassersammelgrube rechnen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um rechnerische Richtwerte handelt, welche in der Realität abweichen können.


Was kostet eine Abwassersammelgrube?

Die Kosten setzen sich aus den Fixkosten für die Abwassersammelgrube und dem Einbau zusammen. Zudem kommen noch die laufenden Kosten für die Entleerung hinzu. Die Fixkosten zu benennen ist nicht möglich, da diese von Ihren Gegebenheiten vor Ort und Drittanbietern abhängt. Für die Entleerung der Abwassersammelgrube rechnen wir mit einem Richtwert von ca. 200 € je Entleerung. Dieser setzt sich aus den Kosten für Anfahrt und Entsorgung zusammen.